21.10.2013: Kompromiss in Sicht

Auf der fünften Sitzung der Projektgruppe "Verkehrskonzept Batzenberg" wurden verschieden Varianten zur Entlasung der Ortsdurchfahrten von Schallstadt und Norsingen diskutiert. Zwei Vorschläge hat das Regierungspräsidium den Mitgliedern des Runden Tisches vorgeleg:

  • Tempo 40 mit einem Fahrverbot für Lkw über 7,5 Tonnen von 22 bis 6 Uhr oder
  • Tempo 30 ohne Nachtfahrverbot

Näheres dazu können Sie im Protokoll der Projektgruppe und in der Badischen Zeitung vom 25. Oktober nachlesen.

Wir von L125-VORAUS e.V. halten - allein schon aus Sicherheitsgründen - ein komplettes LKW-Fahrverbot auf den Ortsdurchfahrten für notwendig. Tempo 40 + LKW-Fahrverbot tragen wir mit, wenn Schallstadts rechtliche Postition abgesichert wird und eine Einhaltung von Tempo 40 durch geeignete bauliche Maßnahmen und Geschwindigkeitskontrollen gewährleistet wird.

Termine

Kein Treffen

Mittwoch,
7. Oktober 2020

Aktuelle Termine entnehmen Sie bitte dem Gemeindeblatt.